Geschichte der Kerzen

06-09-2019

History Of Candles


Der Mensch stellt seit mehr als 2000 Jahren Kerzen her und verwendet sie.


Es wurde gesagt, dass die Kerze bereits im 8. Jahrhundert v. Chr. Von Talg hergestellt wurde. Aber es bringt so viel Rauch, wenn Talgkerzen brennen.


2. Jahrhundert n. Chr. Wird Bienenwachs gefunden. Bienenwachskerzen haben eine hervorragende Leistung, kein Rauch und riechen gut. Wegen des teuren Preises ist es jedoch nicht sehr beliebt.


Im Jahr 1824 wurde Stearinsäure aus tierischen Fetten isoliert und schnell in der Kerzenherstellung eingesetzt.


1830 kann Paraffinwachs aus Öl, Braunkohle und Erdgas raffiniert werden, was den Wohlstand der Kerzenindustrie fördert.


Im Jahr 1879 sank die Kerzenproduktion aufgrund der Erfindung des elektrischen Lichts.


Im frühen 20. Jahrhundert und Kerze wurde die Produktion restauriert. Die Entwicklung der amerikanischen Fleischprodukte und der Ölindustrie führte zum Wachstum von Stearinsäure und Paraffin und anderen Nebenprodukten, was die Produktion von Kerzen stetig verbessert.


Die Kerzenindustrie boomt immer noch, obwohl in den letzten Jahren elektrische Lichter gefunden wurden. Dies liegt daran, dass Kerzen zum täglichen Leben werden, um die Atmosphäre zu verbessern.


Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)